Mit freundlicher Unterstützung von: Testbericht

Rechner braucht ewig lange zum hochfahren : Computer Hardware - PCHilfe - PC und Computer Forum

Zum Inhalt

Rechner braucht ewig lange zum hochfahren

Du hast ein Hardwareproblem? Dann wird dir hier geholfen!

Moderatoren: Acer5683, SiRPiT

Rechner braucht ewig lange zum hochfahren

Beitragvon habbo.11 » 11.10.2007, 21:26

Hallo
Habe mir in meinem Rechner eine Soundkarte von Terratec (512i) eingebaut, da der Mikrofon ausgang von meinem Mainboard nicht funkt. Nun braucht der Rechner eine Ewigkeit bis er hochfährt. Es erscheint der Startscreen dann bleibt der Bildschirm mind. 3 Min. schwarz!!! Wenn ich die Soundkarte in der Syst.steuerung deaktiviere fährt er „normal“ hoch.
Auch benötigt der Rechner sehr lange bis er komplett hochgefahren ist. Es dauert sehr lange bis die Taskleiste erscheint. Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
Service Pack 2
CPU Typ AMD Athlon XP, 1466 MHz (11 x 133) 1700+
Motherboard Name MSI MS-6382(E) (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DIMM, Audio)
Motherboard Chipsatz VIA VT8366A Apollo KT266A
Arbeitsspeicher 512 MB (PC2100 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award Modular (11/02/01)
Netzwerkkarte Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC (192.168.0.2)

Danke
für evtl. Hilfe :?
habbo.11
Junior-Mitglied
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.05.2007, 12:31

Beitragvon Winnie » 11.10.2007, 21:47

Ist der richtige Treiber für die Soundkarte installiert?

Eventuell findest Du auch einen guten Treiber direkt auf der Yamaha Seite.

In welchem PCI Slot ist die Karte eingebaut? Der erste sollte frei bleiben.

Sind noch andere Karten verbaut?
Bild
Bild
Benutzeravatar
Winnie
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 10157
Registriert: 21.01.2007, 21:16
Wohnort: Markkleeberg
Betriebssystem: Windows
Prozessor: Intel P4 3,0 GHz; 512kB L2
Platine: ASUS P4P800 Intel 865PE
Arbeitsspeicher: 2x1024MB MDT PC3200 DDR CL2.5
Grafikkarte: Gainward ULTRA/1960 GS 6600GT

Rechner braucht ewig lange zum hochfahren

Beitragvon habbo.11 » 12.10.2007, 21:59

Hallo
leider gibt es keinen neueren Treiber mehr für diese Soundkarte, warum meinst du auf der "Yamaha" Website ? Habe auch schon die Karte in einen anderen PCI -Slot gesteckt, da aber leider immer noch das gleiche Problem !!!! Habe im unteren PCI-Slot eine Netzwerkkarte stecken. Habe am obersten Slot eine eine Netzwerkkarte dann eine W-Lan Karte und zuletzt die Soundkarte stecken..
habbo.11
Junior-Mitglied
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.05.2007, 12:31

Beitragvon BMWZ4 » 14.10.2007, 09:28

Lad dir CCleaner runter und gehe dann unter Extras und Autostart.

Ich vermute, das booten dauert einfach so lange, weil viele Programme mitgestartet werden, darum lösch die Programme die du nicht wirklich brauchst (die meisten).

Bei meinem PC gabs das Problem auch und jetzt läuft der wie geschmiert:-)
BMWZ4
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: 09.10.2007, 13:22


Zurück zu Computer Hardware

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]

PcHilfe.org schützt Ihre Privatsphäre: