Mit freundlicher Unterstützung von: Testbericht

Kann Service Pack 3 nicht Installieren! : Windows - PCHilfe - PC und Computer Forum

Zum Inhalt

Kann Service Pack 3 nicht Installieren!

Fragen rund um Windows (alle Versionen).

Moderatoren: Acer5683, SiRPiT

Kann Service Pack 3 nicht Installieren!

Beitragvon Aries » 03.05.2008, 11:47

Hallo Profis

Habe win XP SP2 Home.

Leider kann ich bei mir das Service Pack 3 nicht Installieren.
Es kommt die Meldung;
"Die zum Starten des Computers verwendete Systemdatei (KERNEL) ist keine Windows Datei."
Wahr schon auf Windows Support und hatte auch bei Google schon gesucht,aber nicht's Gescheites gefunden.
Hat vielleicht einer von Euch einen Guten Rat wie ich das Problem lösen kann?

Danke Aries
Aries
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.04.2007, 19:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pipe_Zero » 03.05.2008, 12:56

Hi, ist es den ein originales windows?
Oder ist es eine OEM version oder so?
Hast du irgendwelche Tuningprogramme installiert?
Hast du etwas bestimmtes modifiziert?
Benutzeravatar
Pipe_Zero
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 6146
Registriert: 21.01.2007, 17:04
Wohnort: Süd Hessen
Betriebssystem: Windows 7 64-bit
Prozessor: AMD Phenom II 955 @3,6 GHz
Platine: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H
Arbeitsspeicher: G.Skill 8GB DDR3
Grafikkarte: KFA² nVidia GeForce GTX 260 896MB 216er Version
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCIe x1
Netzteil (Modell+Leistung): be quiet Straight Power 600W
Monitor(e): Samsung 24" LED + Dell 24"

Beitragvon Aries » 03.05.2008, 13:23

Hi Pipe_Zero

XP ist Orginal,kann auch Normal die Update Funktionen Nutzen,bin auch Registriert.
Und Getunt habe ich auch nicht's,habe nur mit TuneUp alles Eingestellt und einmal hatte ich BootVis genommen!
Das Einzige was ich mal gemacht hatte,wahr in der Registry die Abschaltung Erzwingen bei "AutoEndTask" von "0" auf "1" gestellt und bei "WaitToKillServiceTimeOut" von 20000 auf 2000.
Sonst hatte ich nicht's weiteres gemacht.
Habe auch mal mit "sfc /scannow" Durschlaufen lassen und dort hat er auch nicht's gefunden!
Hatte bloß mal vor einiger Zeit ein Fehler gehabt,was mit meiner alten Festplatte zusammenhang;KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR"!
Seit ich eine neue drin habe geht Windows Einwandfrei,sonst wahr immer nach drei Tagen Schluß und ich hatte ein BlueScreen,halt mit dieser Meldung!
Also im Grunde habe ich nicht's Getunt oder Verändert!

Gruß Aries
Aries
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.04.2007, 19:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon DrNo » 03.05.2008, 23:27

Hmmm...
Ich hab mir gerade auch das SP3 runtergeladen und wollte es installieren.
:x Das gleiche Problem:

Die zum Starten des Computers verwendete Systemdatei (Kernel) ist keine Microsoft Windows-Datei. Das Service Pack wird nicht installiert. Weitere Informationen finden sie in der Knowledge Base, Artikel Q327101 unter http://support.microsoft.com.

Hab mich ebenfalls im Support umgesehen und nichts gefunden.

Brauche (auch) Hilfe.
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3252
Registriert: 26.03.2008, 17:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 7 & Ubuntu 14.04 LTS
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 4GB RAM
Grafikkarte: AMD HD 7470M
Monitor(e): 15,6"
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Beitragvon Pipe_Zero » 04.05.2008, 01:52

Probiert mal was dort geschrieben steht:

http://support.microsoft.com/kb/327101/de

Da steht zwar SP1, aber das sollte denke ich egal sein, weil das grundproblem das selbe ist.
Benutzeravatar
Pipe_Zero
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 6146
Registriert: 21.01.2007, 17:04
Wohnort: Süd Hessen
Betriebssystem: Windows 7 64-bit
Prozessor: AMD Phenom II 955 @3,6 GHz
Platine: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H
Arbeitsspeicher: G.Skill 8GB DDR3
Grafikkarte: KFA² nVidia GeForce GTX 260 896MB 216er Version
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCIe x1
Netzteil (Modell+Leistung): be quiet Straight Power 600W
Monitor(e): Samsung 24" LED + Dell 24"

Beitragvon DrNo » 04.05.2008, 11:07

also wenn ich das da dann richtig verstanden hab muss mann alle Bootbildschirme und Willkommensbildschirme wieder auf das originale zurücksetzen, wenn man sie verändert hat, oder das Programm ausführen.
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3252
Registriert: 26.03.2008, 17:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 7 & Ubuntu 14.04 LTS
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 4GB RAM
Grafikkarte: AMD HD 7470M
Monitor(e): 15,6"
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Beitragvon DrNo » 04.05.2008, 13:02

Hallo,
jetzt hab ich ein ernsthaftes Problem:
Nachdem ich die Bootbildschirme usw zurückgesetzt hatte konnte ich das SP3 installieren und danach wurde ich dazu aufgefordert den PC neuzustarten...JEtzt kommt nach dem Boot-Lade-Bildschirm ein Bluescreen:

STOP: C0000139 {Einsprungspunkt nicht gefunden}
Der Prozedureinsprungspunkt GdiGetBitmapBitssize konnte in der DDL GDI32.dll nicht gefunden werden.

Brauche Hilfe!
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3252
Registriert: 26.03.2008, 17:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 7 & Ubuntu 14.04 LTS
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 4GB RAM
Grafikkarte: AMD HD 7470M
Monitor(e): 15,6"
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Beitragvon Pipe_Zero » 04.05.2008, 13:18

Versuche es mal mit einer reperaturinstallation.
Deswegen installiere ich neue servicepacks in der regel nur mit einer neuinstallation, das selbe hatte ich damals auch öfters als das SP2 neu raus war.
Benutzeravatar
Pipe_Zero
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 6146
Registriert: 21.01.2007, 17:04
Wohnort: Süd Hessen
Betriebssystem: Windows 7 64-bit
Prozessor: AMD Phenom II 955 @3,6 GHz
Platine: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H
Arbeitsspeicher: G.Skill 8GB DDR3
Grafikkarte: KFA² nVidia GeForce GTX 260 896MB 216er Version
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCIe x1
Netzteil (Modell+Leistung): be quiet Straight Power 600W
Monitor(e): Samsung 24" LED + Dell 24"

Beitragvon DrNo » 04.05.2008, 14:03

sry wie meinst du das mit der reperaturinstallation?
Mit der Wiederherstellungskonsole?
Ich möchte nur nicht malwieder (zum Xten mal) Windows neu installieren und zig Daten verlieren (nur weil sch**** Windows nicht richtig funkt)
:x :x :x :x

Edit: Ich kann zwar (wie hier gerade) auf das System (Festplatte) von Windows zugreifen - mit Linux - hab aber nicht genügend speicher auf meinem stick und kein RW Laufwerk um Daten zu sichern :(
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3252
Registriert: 26.03.2008, 17:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 7 & Ubuntu 14.04 LTS
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 4GB RAM
Grafikkarte: AMD HD 7470M
Monitor(e): 15,6"
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Beitragvon Pipe_Zero » 04.05.2008, 18:50

(nur weil sch**** Windows nicht richtig funkt)


Da du ja scheinbar an windows rumdocktorst (startbildschirme etc.) ist das wohl nicht die schuld von windows alleine :) .

Ne reperaturinstallation geht folgendermassen:

http://www.winboard.org/forum/installat ... e-anleitun g.html
Benutzeravatar
Pipe_Zero
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 6146
Registriert: 21.01.2007, 17:04
Wohnort: Süd Hessen
Betriebssystem: Windows 7 64-bit
Prozessor: AMD Phenom II 955 @3,6 GHz
Platine: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H
Arbeitsspeicher: G.Skill 8GB DDR3
Grafikkarte: KFA² nVidia GeForce GTX 260 896MB 216er Version
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCIe x1
Netzteil (Modell+Leistung): be quiet Straight Power 600W
Monitor(e): Samsung 24" LED + Dell 24"

Beitragvon Aries » 04.05.2008, 20:22

Hallo Piep_Zero

Hatte es so gemacht wie der Link von Windows Beschrieben wahr und siehe da,ich konnte das Service Pack 3 Installieren.:-)

Danke dir für die Hilfe,Gruß Aries
Aries
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.04.2007, 19:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon McPommes » 04.05.2008, 21:55

nur weil sch**** Windows nicht richtig funkt


Hallo, @DrNo!

Wenn das Betriebssystem, wie HIER zu lesen ist, schon vorher nicht richtig läuft, darf man sich nicht wundern, wenn es bei der Installation des Servicepack 3 zu Problemen kommt.

Da ist nicht das "sch**** Windows" schuld, sondern vielmehr derjenige, welcher das Betriebssystem mit ungeeigneten Programmen (wie z.B. Vista Inspirat 2) vermurkst.

Das Beste wird sein, wenn das Betriebssystem neu installiert wird.

Gruß

@McPommes
McPommes
 

Beitragvon DrNo » 04.05.2008, 23:11

danke für den link pipe_zero...
früher oder später wär ich vllt. selber draufgestoßen aber trozdem danke...
nach der reperatur geht wieder alles fehlerfrei. :P

@ McPommes
Ich will ja nicht übertreiben aber an meinem PC hat jede Datei / Programm seinem Platz und der PC ist stehts aufgeräumt, bei mir muss einfach immer alles perfekt laufen sonst bin ich nicht zufrieden... 8)
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3252
Registriert: 26.03.2008, 17:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 7 & Ubuntu 14.04 LTS
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 4GB RAM
Grafikkarte: AMD HD 7470M
Monitor(e): 15,6"
Notebook(s): HP Pavilion DV6


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]

PcHilfe.org schützt Ihre Privatsphäre: