Mit freundlicher Unterstützung von: Testbericht

Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten) : Windows - PCHilfe - PC und Computer Forum

Zum Inhalt

Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Fragen rund um Windows (alle Versionen).

Moderatoren: Acer5683, SiRPiT

Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 08.01.2017, 15:29

Hallo,

ich wollte meine Musik aus einem anderen Google Account via Music Manager auf Windows 10 herunterladen.

Leider funktioniert es nicht, der Musik Manager beschwert sich, dass maximal 2 Konten pro Computer eingerichtet werden können.

Ich habe bereits mehrere Tricks versucht, um es zu umgehen:

- Google Music Manager Zugriffsrechte aus den zwei vorherigen Account entfernt
- Music Manager deinstalliert
- Ordner AppData/Local für Google manuell nach Deinstallation zusätzlich gelöscht

Nichts half.

Ich habe noch eine englischsprachige Anleitung für Linux gefunden. Dort steht man muss einen versteckten Ordner Löschen sowie die MAC Adresse seiner Netzwerkkarte manuell temporär abändern. Leider keine Ahnung ob/wie das mit Windows 10 geht.

Habt ihr Tipps?

vg
eli
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon JimKnopf » 08.01.2017, 15:49

Leider funktioniert es nicht, der Musik Manager beschwert sich, dass maximal 2 Konten pro Computer eingerichtet werden können.

Google wird sich schon dass dabei gedacht haben.
Ich habe bereits mehrere Tricks versucht, um es zu umgehen:

Du glaubst doch wohl nicht etwa, dass wir dir Tipps zur illegalen Nutzung geben?
Jim Knopf
JimKnopf
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 2753
Registriert: 17.02.2007, 16:20

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 08.01.2017, 15:51

nehme es mir nicht übel, aber das hat doch nichts mit illegal zu tun

bleib mal auf dem Teppich
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon SiRPiT » 08.01.2017, 17:14

Schau mal unter Systemsteuerung > Anmeldeinformationsverwaltung da werden in der Regel Anmeldungen drinnen gespeichert.
Mit freundlichen Grüßen Peter = Alias SirPit

Bild
-
Bild
.
Bild
-
"Eine Demokratie vertraut ihren Bürgern, eine Diktatur nicht"
Benutzeravatar
SiRPiT
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 12910
Registriert: 04.04.2009, 12:24
Wohnort: Friedberg/H.
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit Host/Win7/Win8/WinXP/W2k Virtual
Prozessor: Intel Core i7-6700K
Platine: ASUS Z170-A
Arbeitsspeicher: Kingston HyperX 32 GB DDR4-2400-14 Savage
Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1070 Gamerock
Aktueller Grafiktreiber: Nvidia Geforce 382.33
Soundkarte: OnBoard Realtek HD Audio Controller
Netzteil (Modell+Leistung): Termaltake, Hamburg 530Watt
Monitor(e): Anz.1 BenQ GW2760HS | Anz 2 ASUS VW220
Festplatte(n): 1.OCZ RVD400-M22280-256GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB
Notebook(s): Acer Aspire 6930G | Aspire ES1-311
Drucker: Kyocera FS-2000d

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 08.01.2017, 17:30

danke. vom google music manager sehe ich da leider nix gespeichert unter windows-anmeldeinformationen
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon SiRPiT » 08.01.2017, 17:56

Ja dann müssen die Anmelde Daten irgendwo anders in deinem Account gespeichert sein, vielleicht hilft es ja einen neuen Benutzer unter Windows anzulegen um auf den Zweit Account bei Google zuzugreifen.
Mit freundlichen Grüßen Peter = Alias SirPit

Bild
-
Bild
.
Bild
-
"Eine Demokratie vertraut ihren Bürgern, eine Diktatur nicht"
Benutzeravatar
SiRPiT
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 12910
Registriert: 04.04.2009, 12:24
Wohnort: Friedberg/H.
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit Host/Win7/Win8/WinXP/W2k Virtual
Prozessor: Intel Core i7-6700K
Platine: ASUS Z170-A
Arbeitsspeicher: Kingston HyperX 32 GB DDR4-2400-14 Savage
Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1070 Gamerock
Aktueller Grafiktreiber: Nvidia Geforce 382.33
Soundkarte: OnBoard Realtek HD Audio Controller
Netzteil (Modell+Leistung): Termaltake, Hamburg 530Watt
Monitor(e): Anz.1 BenQ GW2760HS | Anz 2 ASUS VW220
Festplatte(n): 1.OCZ RVD400-M22280-256GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB
Notebook(s): Acer Aspire 6930G | Aspire ES1-311
Drucker: Kyocera FS-2000d

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 08.01.2017, 17:58

ok, das wäre einen versuch wert. allerdings:

https://linuxundich.de/gnu-linux/musik- ... hochladen/

laut dieser anleitung (leider nur für linux) muss sowohl eine versteckte datei als auch die mac adresse geändert werden

ne ahnung wie ich das am besten anstellen kann, falls neuer windows nutzer nix bringt?
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon JimKnopf » 08.01.2017, 18:24

nehme es mir nicht übel, aber das hat doch nichts mit illegal zu tun

Wenn nach den Nutzungsbedingungen nur zwei Accounts zugelassen sind und du das umgehen willst, ist es illegal.
Jim Knopf
JimKnopf
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 2753
Registriert: 17.02.2007, 16:20

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 08.01.2017, 19:30

UPDATE: neuer windows user bringt nichts. man muss also wirklich an die versteckte datei ran und/oder die mac adresse des rechners
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon SiRPiT » 08.01.2017, 21:42

Benutzeraccount Daten befinden sich auch hier C:\Users\User Name\AppData\Local Eine neue IP Adresse erhältst du entweder über einen Proxy Server oder durch Neustart des Routers.
Mit freundlichen Grüßen Peter = Alias SirPit

Bild
-
Bild
.
Bild
-
"Eine Demokratie vertraut ihren Bürgern, eine Diktatur nicht"
Benutzeravatar
SiRPiT
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 12910
Registriert: 04.04.2009, 12:24
Wohnort: Friedberg/H.
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit Host/Win7/Win8/WinXP/W2k Virtual
Prozessor: Intel Core i7-6700K
Platine: ASUS Z170-A
Arbeitsspeicher: Kingston HyperX 32 GB DDR4-2400-14 Savage
Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1070 Gamerock
Aktueller Grafiktreiber: Nvidia Geforce 382.33
Soundkarte: OnBoard Realtek HD Audio Controller
Netzteil (Modell+Leistung): Termaltake, Hamburg 530Watt
Monitor(e): Anz.1 BenQ GW2760HS | Anz 2 ASUS VW220
Festplatte(n): 1.OCZ RVD400-M22280-256GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB
Notebook(s): Acer Aspire 6930G | Aspire ES1-311
Drucker: Kyocera FS-2000d

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 08.01.2017, 21:44

danke, aber es geht nicht um die IP Adresse, sondern offenbar um die MAC Adresse der Netzwerkkarte (zumindest wenn man der Anleitung glauben darf, wird der Rechner selbst daran identifziert)
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon SiRPiT » 08.01.2017, 21:52

In dem Fall kann man es mal mit einem Virtuellen PC Probieren, die erstellt ja eine eigene Virtuelle Netzwerkkarte die dann auch eine eigenständige MAC Adresse besitzt.
Mit freundlichen Grüßen Peter = Alias SirPit

Bild
-
Bild
.
Bild
-
"Eine Demokratie vertraut ihren Bürgern, eine Diktatur nicht"
Benutzeravatar
SiRPiT
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 12910
Registriert: 04.04.2009, 12:24
Wohnort: Friedberg/H.
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit Host/Win7/Win8/WinXP/W2k Virtual
Prozessor: Intel Core i7-6700K
Platine: ASUS Z170-A
Arbeitsspeicher: Kingston HyperX 32 GB DDR4-2400-14 Savage
Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1070 Gamerock
Aktueller Grafiktreiber: Nvidia Geforce 382.33
Soundkarte: OnBoard Realtek HD Audio Controller
Netzteil (Modell+Leistung): Termaltake, Hamburg 530Watt
Monitor(e): Anz.1 BenQ GW2760HS | Anz 2 ASUS VW220
Festplatte(n): 1.OCZ RVD400-M22280-256GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB
Notebook(s): Acer Aspire 6930G | Aspire ES1-311
Drucker: Kyocera FS-2000d

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 08.01.2017, 21:56

puh das klingt aufwendig.
kann man nicht wie bei linux auch seine mac adresse 'on the fly' verändern? (zumindest bis zum nächsten restart ;))
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon SiRPiT » 09.01.2017, 00:19

Eli hat geschrieben:kann man nicht wie bei linux auch seine mac adresse 'on the fly' verändern? (zumindest bis zum nächsten restart ;))

Nein das geht nicht, die MAC Adresse ist eine feste einzigartige und eindeutige Kennziffer im Rom der Netzwerkkarte und kann nicht geändert werden, Maximal eben durch eine Virtuelle Netzwerkkarte.

Router zb. identifizieren Geräte an Hand der MAC Adresse da sie Einzigartig und unveränderbar sind, IP Adressen hingegen kannst du selbst eintragen aus dem Grund hatte ich ja den Proxy Server erwähnt, da du dich dann sozusagen der MAC Adresse eines anderen Rechners bedienst.

Früher zu ISA BUS Zeiten (vor 20 Jahren) gabs mal Netzwerkkarten mit frei wählbarer MAC Adresse, aber ohne Funktioniert gar nichts.
Mit freundlichen Grüßen Peter = Alias SirPit

Bild
-
Bild
.
Bild
-
"Eine Demokratie vertraut ihren Bürgern, eine Diktatur nicht"
Benutzeravatar
SiRPiT
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 12910
Registriert: 04.04.2009, 12:24
Wohnort: Friedberg/H.
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit Host/Win7/Win8/WinXP/W2k Virtual
Prozessor: Intel Core i7-6700K
Platine: ASUS Z170-A
Arbeitsspeicher: Kingston HyperX 32 GB DDR4-2400-14 Savage
Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1070 Gamerock
Aktueller Grafiktreiber: Nvidia Geforce 382.33
Soundkarte: OnBoard Realtek HD Audio Controller
Netzteil (Modell+Leistung): Termaltake, Hamburg 530Watt
Monitor(e): Anz.1 BenQ GW2760HS | Anz 2 ASUS VW220
Festplatte(n): 1.OCZ RVD400-M22280-256GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB
Notebook(s): Acer Aspire 6930G | Aspire ES1-311
Drucker: Kyocera FS-2000d

Re: Google Musik-Manager (mehr als 2 Konten)

Beitragvon Eli » 09.01.2017, 00:22

mh schade

aber wenn es bei linux 'on the fly' geht, wieso nicht auch bei win?

gute n8 ;)
Eli
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.04.2007, 23:37

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

PcHilfe.org schützt Ihre Privatsphäre: