Mit freundlicher Unterstützung von: Testbericht

GooglePlay AppStore: Statistiken -> Welches Verfahren? : Google / Android-Geräte - PCHilfe - PC und Computer Forum

Zum Inhalt

GooglePlay AppStore: Statistiken -> Welches Verfahren?

Der Suchmaschinenriese hat vieles Gutes hervorgebracht, so auch das auf Linux basierende Betriebssystem Android für mobile Endgeräte

Moderatoren: Acer5683, SiRPiT, DrNo

GooglePlay AppStore: Statistiken -> Welches Verfahren?

Beitragvon Pressplayontape » 12.08.2017, 11:37

Hallo!

Ich wollte mich als angehender App-Entwickler mal umhören, ob sich jemand mit den Datenschutz-Anforderungen bezüglich GooglePlay auskennt.

Man muss dort für ne App ja eine Datenschutzerklärung hinterlegen.

Dort muss ja glaub ich auch drinstehen, welches Verfahren GooglePlay zur Erfassung von Klick-, Buy-, Download- und Installationsstatistiken einsetzt. Doch dies wirklich sicher in Erfahrung zu bringen erscheint wie ein Drahtseilakt, da es nahezu gar nicht möglich ist, eine Auskunft von Google selbst zu bekommen, da sie sich weder per Email noch telefonisch erreichbar geben.

Ist jemand hier App-Entwickler und weiß evtl. zufällig jemand, welches Verfahren GooglePlay hier anwendet und welche Nutzerdaten hierzu erfasst werden?


Vielen Dank schon mal für Antwort.
Pressplayontape
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 11.10.2010, 15:35
Betriebssystem: Windows 7
Prozessor: Intel Core Quad 2.33 GHz
Grafikkarte: NVIDEA GeForce 9600 GS
Aktueller Grafiktreiber: NVIDEA GeForce 9600 GS
Soundkarte: Soundblaster X-Fi Xtreme Audio

Re: GooglePlay AppStore: Statistiken -> Welches Verfahren?

Beitragvon Crackerdersieht » 16.08.2017, 14:22

Muss gestehen, habe da nicht wirklich eine Ahung, aber kann man das nicht selber in die App schreiben lassen? Falls Internetverwendung ist, sollte es ja ein leichtes sein, muss ja auf was zugreifen.
Benutzeravatar
Crackerdersieht
Junior-Mitglied
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.08.2017, 12:00

Re: GooglePlay AppStore: Statistiken -> Welches Verfahren?

Beitragvon Pressplayontape » 17.08.2017, 20:10

Danke.

Ja, wenn man wirklich auf der sicheren Seite sein möchte, muss man die Datenschutzerklärung vom Anwalt verfassen lassen.

Obwohl die natürlich auch nicht alles wissen können, was bei Google genau abläuft. Aber aus deren Datenschutzerklärung kann man doch schon einiges entnehmen.
Pressplayontape
Senior-Mitglied
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 11.10.2010, 15:35
Betriebssystem: Windows 7
Prozessor: Intel Core Quad 2.33 GHz
Grafikkarte: NVIDEA GeForce 9600 GS
Aktueller Grafiktreiber: NVIDEA GeForce 9600 GS
Soundkarte: Soundblaster X-Fi Xtreme Audio

PcHilfe.org - Empfehlungen

* Preise von 12.12.2016 17:05
   Preis kann jetzt höher sein

Computer Wiki

Zurück zu Google / Android-Geräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

PcHilfe.org schützt Ihre Privatsphäre: