Mit freundlicher Unterstützung von: Testbericht

Bioshock : Spiele - PCHilfe - PC und Computer Forum

Zum Inhalt

Bioshock

Fragen und Erfahrungen zu PC und Konsolen Spielen.

Moderatoren: Acer5683, SiRPiT

Bioshock

Beitragvon Acer5683 » 26.06.2009, 13:39

Bioshock gehört mit RTCW, Q3 und UT2004 zu meinen absoluten Lieblingspielen.

Es hat mittlerweile schon zwei Jahre auf dem Buckel und am 29.10. kommt schon Bioshock 2 auf den Markt. Nichtsdestotrotz ist es immer noch ein Topspiel mit zeitgemäßer Grafik.

Ja, es ist ein Ego-Shooter und somit nicht jedermanns Sache. Ich möchte aber an dieser Stelle jedem, gerade Menschen die diese Spiele nur durch negative Propaganda und nicht aus eigener Anschauung kennen, empfehlen sich einmal damit zu beschäftigen.

Eine kostenlose Demo (ca. 1,8 GB) mit einer Spieldauer von ca. 45 -60 min gibt es z.B. hier:

http://www.chip.de/downloads/Demo-BioSh ... 81407.html

http://www.4players.de/4players.php/dow ... 46320.html

http://www.demonews.de/demos.php?demo=1411


Nachdem Spiele schon einige Zeit auf dem Markt sind werden sie, so auch Bioshock, als sog. Low Budget Spiel verkauft, d.h. man bekommt es bereits für unter 10,00 EUR.

Dieser Shooter beeindruckt durch seine Atmosphäre (man bewegt sich in Räumen im Stil der 60er Jahre) und seine hervorragende Grafik.

Das sich der Schauplatz in einer Stadt (Rapture) unter der Meeresoberfläche befindet bekommt man zwar kaum mit (ändert sich in Bioshock 2), tut dem Spielvergnügen aber keinen Abbruch.

Ich habe dieses Spiel bereits ein paar mal durchgespielt und bin immer noch fasziniert davon!

Wer mehr dazu erfahren möchte findet auf diesen deutschen Fan Seiten reichlich Informationen:

http://www.bio-shock.de/news.php

http://bioshock.onlinewelten.com/news.php


Einen Testbericht gibt’s hier:
http://www.4players.de/4players.php/dis ... shock.html


Wer wissen möchte wie sich die deutsche Version von der internationalen unterscheidet, kann sich hier schlau machen:
http://www.schnittberichte.com/schnittb ... hp?ID=4315

Da sieht man die Auswüchse des Indizierungswahns!


Die technischen Voraussetzungen für dieses Spiels sehen wie folgt aus:

Windows XP (mit Service Pack 2) oder
Windows Vista

Minimum System Requirements:
CPU: Pentium 4 2.4GHz Single Core processor

System RAM: 1GB

Video Card: Direct X 9.0c compliant video card with 128MB RAM (NVIDIA 6600 oder besser/ATI X1300 oder besser, außer ATI X1550).

Sound Card: 100% direct X 9.0c compatible sound card

Hard disc space: 8GB freier Speicherplatz


Empfohlene Hardware-Anforderungen:
CPU: Intel Core 2 Duo Prozessor

System RAM: 2GB

Grafikkarte:
DX9: Direct X 9.0c Videokarte und 512MB RAM (NVIDIA GeForce 7900 GT oder besser)
DX10: NVIDIA GeForce 8600 oder besser

Soundkarte: Sound Blaster® X-Fi™ series (Optimiert fpr den Gebrauch mir Creative Labs EAX ADVANCED HD 4.0 oder EAX ADVANCED HD 5.0 kompatiblen Soundkarten)

Achtung: Das Spiel benötigt Internet-Zugang zur Aktivierung

Viel Spass beim Spielen!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sollte dein Problem nicht mit Hilfe der Forenuser gelöst werden, so teile bitte in einem abschliessenden Post die Lösung, die du gefunden hast, mit. Dies ist für alle von Interesse.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Acer5683
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 2223
Registriert: 22.05.2009, 13:15
Betriebssystem: Multiboot 2x Win7 64bit/Win 8.1 Pro 64bit
Prozessor: Intel E6750 / Intel E6300
Platine: Gigabyte GA-P35-DS3R / Gigabyte GA-P31-ES3G
Arbeitsspeicher: 4x1 GB Corsair Value RAM + Kingston Value RAM/ 2x1GB Kingston ValueRAM
Grafikkarte: Palit GTX260 Sonic 216SP 896MB / Palit GeForce GTS250 512MB
Aktueller Grafiktreiber: Geforce 337.88
Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy 1 / + onBoard Realtek ALC888
Netzteil (Modell+Leistung): Gigabyte Odin 800GT (800W)+ Odin 550GT (550W)
Monitor(e): Acer AL2223W (22zoll) - 1680x1050 / Asus VW222U (22zoll) - 1680x1050
Festplatte(n): Hitachi HDS5C3020BLE630/2TB - HD501J/500GB - HD753LJ/750GB - Seagate 31500341AS/1,5TB
Notebook(s): Acer 5683 WLMi + Acer 1830t
Drucker: Samsung ML-1610 / Canon Pixma IP 5000 / HP Officejet 6315

Re: Bioshock

Beitragvon DrNo » 26.06.2009, 15:43

Die Demo braucht auch ne Internet-Aktivierung?

Naja, die Systemanforderungen sehn gut aus, gleich mal sehn obs läuft *grins*
Ruhe ist die Grundlage des Begreifens und der richtigen Wahrnehmung. Ruhe ist Kraft. -Thich Naht Hanh
...schau doch mal vorbei auf: http://keepmydesktop.wordpress.com/
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 26.03.2008, 16:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 10, Linux
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 RAM
Grafikkarte: Intel HD / AMD HD 7470M
Festplatte(n): Seagate Laptop Thin SSHD
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Re: Bioshock

Beitragvon Acer5683 » 26.06.2009, 15:57

Die Demo muss nicht aktiviert werden, nur die Kaufversion.

Die Kaufversion kann 5 mal aktiviert werden. Es gibt auch ein offizielles Revoke Tool. Damit kann man die Aktivierung "sichern" das heisst, man verschenkt bei einer Neuinstallation (neuer Rechner, etc.) keine Aktivierung.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sollte dein Problem nicht mit Hilfe der Forenuser gelöst werden, so teile bitte in einem abschliessenden Post die Lösung, die du gefunden hast, mit. Dies ist für alle von Interesse.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Acer5683
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 2223
Registriert: 22.05.2009, 13:15
Betriebssystem: Multiboot 2x Win7 64bit/Win 8.1 Pro 64bit
Prozessor: Intel E6750 / Intel E6300
Platine: Gigabyte GA-P35-DS3R / Gigabyte GA-P31-ES3G
Arbeitsspeicher: 4x1 GB Corsair Value RAM + Kingston Value RAM/ 2x1GB Kingston ValueRAM
Grafikkarte: Palit GTX260 Sonic 216SP 896MB / Palit GeForce GTS250 512MB
Aktueller Grafiktreiber: Geforce 337.88
Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy 1 / + onBoard Realtek ALC888
Netzteil (Modell+Leistung): Gigabyte Odin 800GT (800W)+ Odin 550GT (550W)
Monitor(e): Acer AL2223W (22zoll) - 1680x1050 / Asus VW222U (22zoll) - 1680x1050
Festplatte(n): Hitachi HDS5C3020BLE630/2TB - HD501J/500GB - HD753LJ/750GB - Seagate 31500341AS/1,5TB
Notebook(s): Acer 5683 WLMi + Acer 1830t
Drucker: Samsung ML-1610 / Canon Pixma IP 5000 / HP Officejet 6315

Re: Bioshock

Beitragvon DrNo » 26.06.2009, 21:25

Hmhmhm...und SecuROM ist auch dabei oder? :|
Ruhe ist die Grundlage des Begreifens und der richtigen Wahrnehmung. Ruhe ist Kraft. -Thich Naht Hanh
...schau doch mal vorbei auf: http://keepmydesktop.wordpress.com/
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 26.03.2008, 16:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 10, Linux
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 RAM
Grafikkarte: Intel HD / AMD HD 7470M
Festplatte(n): Seagate Laptop Thin SSHD
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Re: Bioshock

Beitragvon Acer5683 » 26.06.2009, 21:48

Ja leider. Hab' aber keine Probleme damit.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sollte dein Problem nicht mit Hilfe der Forenuser gelöst werden, so teile bitte in einem abschliessenden Post die Lösung, die du gefunden hast, mit. Dies ist für alle von Interesse.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Acer5683
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 2223
Registriert: 22.05.2009, 13:15
Betriebssystem: Multiboot 2x Win7 64bit/Win 8.1 Pro 64bit
Prozessor: Intel E6750 / Intel E6300
Platine: Gigabyte GA-P35-DS3R / Gigabyte GA-P31-ES3G
Arbeitsspeicher: 4x1 GB Corsair Value RAM + Kingston Value RAM/ 2x1GB Kingston ValueRAM
Grafikkarte: Palit GTX260 Sonic 216SP 896MB / Palit GeForce GTS250 512MB
Aktueller Grafiktreiber: Geforce 337.88
Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy 1 / + onBoard Realtek ALC888
Netzteil (Modell+Leistung): Gigabyte Odin 800GT (800W)+ Odin 550GT (550W)
Monitor(e): Acer AL2223W (22zoll) - 1680x1050 / Asus VW222U (22zoll) - 1680x1050
Festplatte(n): Hitachi HDS5C3020BLE630/2TB - HD501J/500GB - HD753LJ/750GB - Seagate 31500341AS/1,5TB
Notebook(s): Acer 5683 WLMi + Acer 1830t
Drucker: Samsung ML-1610 / Canon Pixma IP 5000 / HP Officejet 6315

Re: Bioshock

Beitragvon noop » 27.06.2009, 13:30

Bist du auch einer dieser Spieler, die gerne durch ein PC-Spiel gehen und die tolle Grafik "erkunden"?^^
Das habe immer gerne in FarCry gemacht.
Einfach mal rumlaufen und sehen, was die Entwickler abseits vom eigentlichen Weg noch so für eine schöne Landschaft geschaffen haben.

Bei Call of Duty 2 und 4 war ich auch total begeistert von der Atmosphäre. Das ist bei einem Single Player Spielteil für mich der entscheidende Teil, ob mir ein Spiel gefällt oder nicht.
Das ist auch die größte Arbeit für die Spieleentwickler (würde ich stark annehmen).
»Erich Kästner«
Was auch immer geschieht,
nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht,
auch noch zu trinken...
Benutzeravatar
noop
pchilfe-Champion
pchilfe-Champion
 
Beiträge: 1738
Registriert: 15.04.2007, 16:15
Betriebssystem: Win7Profx64
Prozessor: i5-750
Platine: Asrock P55 Pro
Arbeitsspeicher: 2*2GB DDR3 G-Skill PC10700
Grafikkarte: Radeon HD4890
Netzteil (Modell+Leistung): be quiet! Straight Power BQT E7-CM-580W
Monitor(e): LG Flatron W2442PA,1080p

Re: Bioshock

Beitragvon DrNo » 27.06.2009, 15:13

Acer5683 hat geschrieben:Ja leider. Hab' aber keine Probleme damit.

Zum Glück gibt's auch ein offizielles SecuROM (Suck'u'ROM) Removal Tool *grins*

http://www.securom.com/support/SecuROM_Uninstaller.zip

Aber sehr gut auf der Seite versteckt.

@noop
Sowas hab ich besonders bei GTA früher immmer gern gemacht ^^
Ruhe ist die Grundlage des Begreifens und der richtigen Wahrnehmung. Ruhe ist Kraft. -Thich Naht Hanh
...schau doch mal vorbei auf: http://keepmydesktop.wordpress.com/
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 26.03.2008, 16:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 10, Linux
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 RAM
Grafikkarte: Intel HD / AMD HD 7470M
Festplatte(n): Seagate Laptop Thin SSHD
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Re: Bioshock

Beitragvon noop » 28.06.2009, 14:00

Sowas hab ich besonders bei GTA früher immmer gern gemacht ^^

Stimmt - Das ist ein anderes gutes Beispiel^^
»Erich Kästner«
Was auch immer geschieht,
nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht,
auch noch zu trinken...
Benutzeravatar
noop
pchilfe-Champion
pchilfe-Champion
 
Beiträge: 1738
Registriert: 15.04.2007, 16:15
Betriebssystem: Win7Profx64
Prozessor: i5-750
Platine: Asrock P55 Pro
Arbeitsspeicher: 2*2GB DDR3 G-Skill PC10700
Grafikkarte: Radeon HD4890
Netzteil (Modell+Leistung): be quiet! Straight Power BQT E7-CM-580W
Monitor(e): LG Flatron W2442PA,1080p

Re: Bioshock

Beitragvon sasha22 » 05.07.2009, 13:32

Bioshock ich liebe dieses Spiel
sasha22
Neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.07.2009, 13:29
Betriebssystem: vista
Prozessor: intel
Platine: asus
Grafikkarte: ati

Re: Bioshock

Beitragvon DrNo » 16.07.2009, 19:29

So ich hab mir die Demo mal über Steam geladen und ausprobiert.

Ist echt nicht schlecht, alles dabei: Horror, Atmosphäre und gleichzeitig auch Witz (Oma mit Kinderwagen in dem eine MP drin liegt). Erinnert mich allerdings ziemlich an Half Life (2), was im Moment mein absoluter Favorit ist (Brecheisen=Rohrzange).
Ruhe ist die Grundlage des Begreifens und der richtigen Wahrnehmung. Ruhe ist Kraft. -Thich Naht Hanh
...schau doch mal vorbei auf: http://keepmydesktop.wordpress.com/
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 26.03.2008, 16:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 10, Linux
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 RAM
Grafikkarte: Intel HD / AMD HD 7470M
Festplatte(n): Seagate Laptop Thin SSHD
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Re: Bioshock

Beitragvon Acer5683 » 17.07.2009, 11:10

Seufz...Bioshock 2 ist auf nächstes Jahr verschoben worden:

http://www.gamestar.de/news/pc/action/e ... ock_2.html

Na ja, Bioshock (1) macht immer noch Spass. Das reicht noch für ein paar mal Durchspielen :)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sollte dein Problem nicht mit Hilfe der Forenuser gelöst werden, so teile bitte in einem abschliessenden Post die Lösung, die du gefunden hast, mit. Dies ist für alle von Interesse.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Acer5683
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 2223
Registriert: 22.05.2009, 13:15
Betriebssystem: Multiboot 2x Win7 64bit/Win 8.1 Pro 64bit
Prozessor: Intel E6750 / Intel E6300
Platine: Gigabyte GA-P35-DS3R / Gigabyte GA-P31-ES3G
Arbeitsspeicher: 4x1 GB Corsair Value RAM + Kingston Value RAM/ 2x1GB Kingston ValueRAM
Grafikkarte: Palit GTX260 Sonic 216SP 896MB / Palit GeForce GTS250 512MB
Aktueller Grafiktreiber: Geforce 337.88
Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy 1 / + onBoard Realtek ALC888
Netzteil (Modell+Leistung): Gigabyte Odin 800GT (800W)+ Odin 550GT (550W)
Monitor(e): Acer AL2223W (22zoll) - 1680x1050 / Asus VW222U (22zoll) - 1680x1050
Festplatte(n): Hitachi HDS5C3020BLE630/2TB - HD501J/500GB - HD753LJ/750GB - Seagate 31500341AS/1,5TB
Notebook(s): Acer 5683 WLMi + Acer 1830t
Drucker: Samsung ML-1610 / Canon Pixma IP 5000 / HP Officejet 6315

Re: Bioshock

Beitragvon DrNo » 17.07.2009, 13:39

Ergänzung: Was mir auch gut gefällt ist, dass das Spiel auf maximaler (!) Grafik (DX9) fast ruckelfrei läuft. Also spielbar *smile*
Läuft besser auf meiner alten Mühle als ich dachte.

HL² läuft ganz ruckelfrei bei mir. Geiles Ragdoll- und Physikengine und verdammt geil bedrückende Atmosphäre...
Ruhe ist die Grundlage des Begreifens und der richtigen Wahrnehmung. Ruhe ist Kraft. -Thich Naht Hanh
...schau doch mal vorbei auf: http://keepmydesktop.wordpress.com/
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 26.03.2008, 16:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 10, Linux
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 RAM
Grafikkarte: Intel HD / AMD HD 7470M
Festplatte(n): Seagate Laptop Thin SSHD
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Re: Bioshock

Beitragvon Acer5683 » 17.07.2009, 14:12

Dann spricht ja nichts mehr gegen die Vollversion für unter 10,00 EUR :) *top*
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sollte dein Problem nicht mit Hilfe der Forenuser gelöst werden, so teile bitte in einem abschliessenden Post die Lösung, die du gefunden hast, mit. Dies ist für alle von Interesse.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Acer5683
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 2223
Registriert: 22.05.2009, 13:15
Betriebssystem: Multiboot 2x Win7 64bit/Win 8.1 Pro 64bit
Prozessor: Intel E6750 / Intel E6300
Platine: Gigabyte GA-P35-DS3R / Gigabyte GA-P31-ES3G
Arbeitsspeicher: 4x1 GB Corsair Value RAM + Kingston Value RAM/ 2x1GB Kingston ValueRAM
Grafikkarte: Palit GTX260 Sonic 216SP 896MB / Palit GeForce GTS250 512MB
Aktueller Grafiktreiber: Geforce 337.88
Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy 1 / + onBoard Realtek ALC888
Netzteil (Modell+Leistung): Gigabyte Odin 800GT (800W)+ Odin 550GT (550W)
Monitor(e): Acer AL2223W (22zoll) - 1680x1050 / Asus VW222U (22zoll) - 1680x1050
Festplatte(n): Hitachi HDS5C3020BLE630/2TB - HD501J/500GB - HD753LJ/750GB - Seagate 31500341AS/1,5TB
Notebook(s): Acer 5683 WLMi + Acer 1830t
Drucker: Samsung ML-1610 / Canon Pixma IP 5000 / HP Officejet 6315

Re: Bioshock

Beitragvon DrNo » 19.07.2009, 14:26

Btw. hab grad (mal wieder) die Demo durchgespielt...wer ist denn eigentlich dieser Atlas? Ich hab gedacht ich bin der einzige überlebende? :sleep:

Und die kleine Schwester ist ja fast so süß wie die in F.E.A.R. *top*
Ruhe ist die Grundlage des Begreifens und der richtigen Wahrnehmung. Ruhe ist Kraft. -Thich Naht Hanh
...schau doch mal vorbei auf: http://keepmydesktop.wordpress.com/
Benutzeravatar
DrNo
PC Hilfe Moderator
PC Hilfe Moderator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 26.03.2008, 16:35
Wohnort: Mannheim, BW
Betriebssystem: Windows 10, Linux
Prozessor: Intel Core i7 2670QM 2,2 GHz
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 RAM
Grafikkarte: Intel HD / AMD HD 7470M
Festplatte(n): Seagate Laptop Thin SSHD
Notebook(s): HP Pavilion DV6

Re: Bioshock

Beitragvon Gamer4Ever » 20.07.2009, 09:18

Das offenbart sich erst später in der Story. Wen du es unbedingt Wissen willst:

http://de.wikipedia.org/wiki/BioShock

Aber ist wie ein Spoiler beim Film. Musst du selbst entscheiden.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Ende des Internets
Benutzeravatar
Gamer4Ever
Junior-Mitglied
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.07.2009, 10:13
Betriebssystem: Windows XP Professional 64bit
Prozessor: AMD Phenom II X4 965@3,8 GHz
Platine: Asus M4A79T Deluxe
Arbeitsspeicher: Corsair 6 GB (3 x 2 GB) DDR3-1600 8-8-8-24 @ DDR3-1333
Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4870 X2 2 GB
Aktueller Grafiktreiber: ATI Catalyst 9.8
Soundkarte: Creative X-Fi Titanium Fatal1ty
Netzteil (Modell+Leistung): Enermax Revolution 85+ 850W

PcHilfe.org - Empfehlungen

* Preise von 12.12.2016 17:05
   Preis kann jetzt höher sein

Nächste

Zurück zu Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

PcHilfe.org schützt Ihre Privatsphäre: